Handwerkerhäuser in der Kühnertsgasse

Museum

Su a Engela

Weihnachtsausstellung
Nürnberger Rauschgoldengel

25. Nov 2017 bis 02. Febr. 2017
Mittwoch bis Sonntag, 14:00 bis 17:00 Uhr


Der Rauschgoldengel ist seit Jahrhunderten ein wichtiger Teil des fränkischen und Nürnberger Weihnachtsbrauchtums.
Zwei bedeutende Nürnberger Handwerksbereiche trugen zur Entwicklung des Weihnachtsboten bei: Die Dockenmacher - die frühe Bezeichnung für Puppenmacher -  lieferten die Köpfe und Körperteile, zunächst aus Holz, später auch aus anderen Materialien; von den Messingschlägern kamen Flügel und Bekleidung aus dünn geschlagener Folie, dem sogenannten Rauschgold, hinzu.
Die Ausstellung lädt Sie ein zu einem Spaziergang durch die Geschichte des Rauschgoldengels.