Kunst in der Kulturscheune der Altstadtfreunde Nürnberg

Kulturscheune

Gemalte Illusionen

Ausstellung
Werke von Jo und Hans Niklaus

01. bis 30. September 2017
Donnerstag bis Samstag, 14:00 bis 17:00 Uhr
Kulturscheune

Reale Sehgewohnheiten gleiten bei genauerem Betrachten in die Illusion ab. Perfekte dreidimensionale Malerei wird hier in hoher Qualität auf einer zweidimensionalen Fläche ausgeführt. Viele Arbeiten haben Trompe-l´oeil-Charakter, manche sind dem Phantastischen Realismus zuzuordnen oder auch dem Surrealismus. Die Grenzen sind fließend, eine genaue Zuordnung bleibt offen – was auch gewollt ist.
Jo Niklaus´ Themen sind breitgefächert  - gemalte Briefmarken, Dürerwerke in neuem Kontext, figürliche Darstellungen in Phantastischer Manier-  maltechnisch ebenso perfekt. Bei flüchtigem Hinsehen scheinen die Bildinhalte eindeutig, auf den 2. Blick werden z.T. gemalte Unmöglichkeiten dargestellt.
Hans Niklaus verstarb vor drei Jahren, seine Frau stellt - wie zu Lebzeiten - seine Bilder zusammen mit ihren aus.