Aktuelles

Ex

Theater
Ein Lustpiel in drei Akten von Antal Szerb
Eine Produktion der Theatergruppe IN MEDIA SCAENA
Mittwoch 12. Juni - Samstag 15. Juni 2019, 19:30 Uhr
Eintritt: 12 €, 6 € Schüler, Studenten
Kulturscheune der Altstadtfreunde, Zirkelschmiesgasse 30

Unser diesjähriges Theatervergnügen „Ex“ ist aus der Feder des ungarischen Autors Antal Szerb. Es handelt von einem König, der keiner mehr sein will und stattdessen nach Venedig aufbricht um dort ein ganz normales Leben zu führen.
Die Bevölkerung des erfundenen, aber sehr idyllischen Landes Alturien ist von Natur aus ein wenig wirklichkeitsfremd, träumerisch und lyrisch veranlagt. Der junge König Oliver VII., erbte von seinem Vater außer dem Thron auch zerrüttete wirtschaftliche Verhältnisse. Wen wundert es da, dass Oliver kein König sein will? Er hat das Leben nie genossen, nie von seiner wahren Seite kenngelernt. Wie praktisch, dass plötzlich ein zur Rettung Alturiens genial ausgedachter Vertrag mit dem Nachbarland und seine Heirat mit Prinzessin Ortrud, der Königstochter jenes Nachbarlandes, durch ein Komplott vereitelt wird! Steckt der König etwa selbst dahinter? Er beschließt jedenfalls, ins Exil nach Venedig zu gehen.