Aktuelles

Glückwunsch Crintilaha!

Abgesagt
1000 Jahre Großgründlach
Samstag, 17. April 2021
10:00 bis 16:00 Uhr
Treffpunkt: Kreuzung Großgründlacher Hauptstr./Volkacher Str.

Im Jahr 1021 erstmals urkundlich erwähnt, wird Crintilaha – oder Großgründlach, wie es heute heißt – der Bamberger Kirche übergeben. Kaiser Heinrich II versprach sich davon ein besseres Seelenheil. Großgründlach ist damit der älteste urkundlich erwähnte Stadtteil Nürnbergs (und noch knappe 29 Jahre älter als die Ersterwähnung der Stadt selbst im Jahre 1050).
Bei unserem Spaziergang werden wir uns historischen Fachwerkhäusern, bäuerlichen Anwesen, Gasthöfen (Goldener Schwan) und vor allem der im Kern aus dem 14. Jahrhundert stammenden St. Lorenz-Kirche, dem Rathaus und dem barocken Schloss widmen.