Aktuelles

Nürnberg im Wandel der Jahrhunderte

Von der slawischen Siedlung zur modernen Großstadt
Virtueller Vortrag von Werner Grethlein
Dienstag, 27. April 2021
Beginn 19:30 Uhr

Einst ein slawisches Dorf an der Pegnitz, Jahrhunderte später Bauwerke der Gotik und der Renaissance. Danach ging es schneller: Barock und Rokoko haben Nürnberg in geringem Maße geprägt, es folgten Klassizismus, Historismus, Jugendstil in kurzen Spannen. Auch die Periode des Nationalsozialismus hat Spuren hinterlassen. Schließlich die Entwicklung der letzten 70 Jahre. Was in dieser Epoche gut und was schlecht war, wird eine spätere Generation zu beurteilen haben.

Die Teilnehmerzahl ist bei unserer Online-Premiere begrenzt auf 100 Personen. Falls Sie also keinen Einlass mehr finden, schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@remove-this.altstadtfreunde-nuernberg.de
Herr Grethlein hat sich dankenswerterweise bereiterklärt, den Vortrag eventuell ein zweites Mal online zu halten. Wir werden Sie gegebenenfalls informieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis.