Aktuelles

Kabel, Papier und Margarine

Abgesagt
Fahrradführung
Unterwegs zu Zeugnissen industrieller Kultur
Samstag, 8. Mai 2021
11:00, 12:00, 13:00, 14:00, 15:00 Uhr
Treffpunkt: Andreij-Sacharow-Platz, bei der Reiterskulptur

Wir radeln bei jedem Wetter – außer bei Regen.

Im 19. Jahrhundert war Nürnberg als „das industrielle Herz Bayerns“ die führende Industrie- und Arbeiterstadt Süddeutschlands. Um die Wende des 19. / 20. Jahrhunderts entstanden überall im Stadtgebiet Industriekomplexe, deren Ästhetik heutige Betrachter zu begeistern vermag. Ein Musterbeispiel dafür sind die Vereinigten Margarinewerke in Klingenhof, deren Bauten an ein Barockschlossensemble denken lassen.
Einige dieser baulichen Zeugnisse aus Nürnbergs Industriegeschichte werden auf der Fahrradtour angesteuert. Wie bei sämtlichen Altstadtfreunde-Fahrradtouren führt die Strecke weitestgehend auf Radwegen bzw. verkehrsarmen Nebenstraßen, so dass auch ungeübte Radler bedenkenlos mitfahren können.