Aktuelles

Stark und einflussreich: Frauen in Nürnberg

Stadtspaziergang
Samstag, 25. Juni 2022
10:00 - 16:00 Uhr
Treffpunkt: Lorenzer Platz, vor dem Heimatministerium
Führungen alle 30 Minuten

Von insgesamt 1.143 Straßen in Nürnberg sind nur 114 nach Frauen benannt.  Dabei waren es nicht wenige Frauen, die die Entwicklung der Stadt maßgeblich mit beeinflusst haben. Manche von ihnen sind über die Grenzen der Stadt hinaus bekannt, andere wiederum wirkten unbeachtet mehr im Verborgenen. Vor allem diese Frauen wollen wir mit unserem Spaziergang ins öffentliche Bewusstsein rücken. Deshalb werden prominente Nürnbergerinnen ihrer Zeit nicht oder nur am Rande Erwähnung finden.
Wer weiß schon, wer sich hinter der Kraußstraße als Namensgeberin verbirgt? Wer weiß schon, dass „Ehwirtinnen“ in reichsstädtischer Zeit Verantwortung für Familie und Betrieb trugen? Wer weiß schon, welche Nürnbergerinnen des 20. Jahrhunderts eine nicht unwichtige Rolle in Politik, Kunst und Kultur spielten?
Was wäre diese Stadt ohne ihre Frauen!