Vorträge

Quer durch die Stadt und schräg durch die Zeit

Unfrisierte Gedanken zu 100 Fotografien aus dem Archiv der Altstadtfreunde
Ein Vortrag von Werner Grethlein
Dienstag, 26. Februar 2019
Beginn 19:30 Uhr

Fabersaal des Bildungszentrums Nürnberg
Gewerbemuseumsplatz 2
Eintritt: 7 €, Mitglieder frei

Schönes, Mäßiges und Hässliches liegt in Nürnberg – wie in anderen Städten auch – nahe beieinander. Dies sowohl im Wandel der Zeit, als auch Haus neben Haus in einer Gasse. Zudem ist das Urteil des Betrachters strittig: persönliche Meinung, Zeitgeschmack. Überspitzt gefragt: ist alles Alte schön? Aber Achtung! Auch alles Neue wird alt – zumindest wenn die Baustoffe solide sind. Der Vortrag blickt in die Vergangenheit, das Neue daneben stellen und allenfalls subjektive Urteile fällen. Sicher wird jeder Nürnberger Anlass haben zu Trauer, Enttäuschung und –  Stolz!