Innenhof

Individuelle Führungen

Reformationsführung

1525 war Nürnberg eine der ersten deutschen Städte, in denen sich die Lehre Martin Luthers ganz durch setzte. In Nürnberg wurden seine 95 auf Latein verfassten Thesen zum ersten Mal ins Deutsche übersetzt und gedruckt. Die Entwicklung der Reformation in Nürnberg war beispielhaft für andere Reichsstädte. Auf dem Spaziergang zu Orten, die in diesem Zusammenhang wichtig waren, erfahren Sie , wie der Aufbruch in eine neue Zeit begann, welche Personen eine führende Rolle spielten und wie sich die neue Lehre auf Kunst und Kultur, auf die Politik und das Alltagsleben auswirkte.