Hauptmarkt und Rathaus in Nürnberg

Vorträge

Vom Flüchtlingslager zum Bundesamt für Migranten

Das Valka-Lager in Langwasser
Ein Vortrag von Bernd Windsheimer
Dienstag, 27. November 2018
Beginn 19:30 Uhr

Fabersaal des Bildungszentrums Nürnberg
Gewerbemuseumsplatz 2
Eintritt: 7 €, Mitglieder frei

Seit der Flüchtlingskrise des Jahres 2015 erhält das in Nürnberg beheimatete Bundesamt für Migration deutschlandweite Aufmerksamkeit. Um zu verstehen, warum diese Behörde in Nürnberg ansässig ist, müssen wir einen Blick in die Nachkriegszeit werfen und uns mit einem wenig beachteten Thema der Stadtgeschichte beschäftigen.
Der Lichtbildervortrag erzählt mit einer Vielzahl historischer Fotografien die Geschichte des Valka-Lagers, das als Keimzelle des heutigen Bundesamtes von 1946 bis 1960 als Flüchtlingslager in Langwasser bestand.